Seewinkel-Safari

Seewinkel-Safari

Im burgenländischen Seewinkel wird Natur-Abenteurern etwas ganz besonderes angeboten: die Seewinkel-Safari. Bewaffnet mit lichtstarken Swarovski-Ferngläsern, die von den kompetenten, fachlich ausgebildeten St.-Martins-Rangern verteilt werden, kann es FAST losgehen! Weiterlesen

Stubai St. Anton-Safari

Stubai St. Anton-Safari

St. Anton am Arlberg mag zwar dörflich sein, ist aber auch gleichzeitig irgendwie cool. Denn St. Anton kann mehr als nur ein hübscher Wintersportort sein. Im Sommer lädt St. Anton mit seinen Weiterlesen

Fischen, der Lieblings-Zeitvertreib

Fischen, der Lieblings-Zeitvertreib

Der Fisch hatte als natürliches Nahrungsmittel schon immer eine große Bedeutung. Wo früher noch per Hand gefangen wurde, kamen später die ersten Angelerfindungen hinzu, um die glitschige Angelegenheit zu vereinfachen. Rentiersehnen, Pferdehaare Weiterlesen

Jagen: ein wichtiger Teil der Kultur Österreichs

Jagen: ein wichtiger Teil der Kultur Österreichs

Seit es die Menschheit gibt, wird gejagt. In der alten chinesischen Kultur war die Jagd in den frühen Hochkulturen des Nahen Ostens und Ägyptens ein Privileg der Herrscher. Die griechische und römische Weiterlesen

Forellen, Hechte und Lachse

Forellen, Hechte und Lachse

Forellen, Hechte und Lachs, das sind die etwas größeren Fischarten, die sich natürlich auch gerne in Österreichs Gewässern tummeln. Allerdings gibt es jeden Fisch in diversen Arten. Bei den gezüchteten Lachsen unterscheidet Weiterlesen

Skifahren, der Lieblingssport

Skifahren, der Lieblingssport

Skifahren in Österreich bietet wahrhaftig etwas für jeden Skifahrer. In Zahlen: In Österreich sind insgesamt sind 7327 Kilometer Pisten zum Skifahren erfasst. Gäste werden mit 2574 Skiliften befördert. Die Skigebiete in Österreich Weiterlesen

 

Jagen – ein Hobby nicht nur für Männer

Die Jagd wie sie vor über hunderten Jahren praktiziert wurde gibt es schon lange nicht mehr. Heute muss niemand mehr in den Wald gehen um sich die Nahrung mit Pfeil und Bogen zu schießen. Vielmehr ist es ein Hobby für Jung und Alt geworden. In den letzten Jahrzehnten wurde die Jagdszene von den Männern dominiert und Frauen waren fast nicht existent.

Die Jagd in Österreich – wird sie bald verboten?

Früher war die Jagd wichtig um sich und seine Familie zu ernähren. Dies ist jedoch schon lange nicht mehr so und die Jagd ist nun als festes Hobby bei Jung und Alt fest etabliert. Dabei geht es jedoch nicht nur darum, das größte Tier zu erlegen sondern auch darum die Natur und den Wald zu genießen. Auch Umweltschutz kann ein wichtiger Grund sein, warum Hobbyjäger gerne auf die Jagd in den Wald gehen.

Ferien in Österreich

Österreich mit seinen angrenzenden Staaten Deutschland, Tschechien, Italien, Slowenien, Slowakei, Ungarn, Schweiz und Liechtenstein ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Ob Kurzurlaub oder längerer Besuch, Sommer oder Winter; Österreich hat ganzjährig und für jeden etwas zu bieten.